Über mich

Mein Name ist Nora Henker. Nach der Geburt unseres ersten Kindes begann ich zu nähen. Während dieser Zeit lebten wir als Familie für 4 Jahre im Kloster Triefenstein am Main bei den Brüdern der Christusträger-Bruderschaft. So entstand der Wunsch, mit dem Nähen die Arbeit der Brüder zu unterstützen. Sie betreiben seit vielen Jahren ein Hospital in Vanga im Kongo. Dort ermöglichen sie auch den ärmsten Menschen der Region eine medizinische Behandlung.
Inzwischen wohnen wir wieder in Sachsen. Ich nähe noch und unterstütze die Brüder weiterhin. 1/3 meiner Einahmen geht als Spende nach Vanga.