Dienstag, 27. März 2012

Recycling-Mütze

Aus einem alten T-Shirt von mir und einem kaputten Bettlaken habe ich dieses Babyhäubchen für den kleinen L. genäht. Die meisten Jungs-Sachen für Babys sind mir viel zu hellblau. Ich finde etwas rot kann da nicht schaden.
Den Schnitt habe ich von einem vorhandenen Häubchen abgenommen.

Donnerstag, 22. März 2012

Neue Kindertaschen

Zusammen mit meinen Nähfreundinnen habe ich einen Marktstand für den Pfingstmarkt in Helmstadt gebucht. Bis dahin muss ich noch ein bisschen produktiv sein. Zwei Kindertäschlein sind schon fertig.


Samstag, 17. März 2012

Halstücher

Nach einem Schnitt von Lotta habe ich dem großen B. - ja, jetzt ist er nicht mehr der Kleine, sondern der Große - zwei Halstücher genäht. Die Tücher lassen sich tatsächlich besser umbinden als einfache Dreieckstücher.




Mittwoch, 14. März 2012

Riesenutensilo

... für Tragetuch, Tragecover, Babydecke und alles, was sonst noch so herum liegt.


Samstag, 3. März 2012

Strampelsack

Seit einer Woche ist der kleine L. bei uns. Ich ziehe ihm am liebsten solche Strampelsäcke an, in denen er seine Füßchen spüren kann. Nach einem gekauften Vorbild war dieser ganz einfach und schnell zu nähen.