Samstag, 22. Dezember 2012

Kinder-Schlupfschal

Weihnachten steht vor der Tür. Heute musste noch schnell ein Geschenk für B.s Freundin her. So hat mir die Nähmaschine diesen Schal genäht, den man über den Kopf ziehen muss.


Montag, 17. Dezember 2012

Samstag, 15. Dezember 2012

Adventsmarkt Constappel

Hier die ersten Impressionen des heutigen Marktes. Die Bilder hat Clemens geschossen. Demnächst werde ich zu seiner Galerie mit mehr schönen Bildern verlinken.
Morgen gibt es noch einmal die Möglichkeit von 11-18 Uhr auf dem Alten Schulweg 3 vorbei zu schauen (bitte unten im Dorf parken).



Samstag, 24. November 2012

Hülle für Mini-Kinder-Büchlein

Letztes Jahr hat B. so eine Hülle von einer Freundin bekommen. Das ist besonders auf Reisen sehr praktisch, damit die Büchlein nicht in der Tasche herum fliegen. Für den Adventsmarkt möchte ich nun auch ein paar nähen und fand diese Anleitung dafür sehr hilfreich.



Freitag, 23. November 2012

Babyschuhe flicken

Heute waren L.s Krabbelschuhe dran. Leider hat er die schönen Wollwalk-Schuhe schon durch gewetzt. Aus Kunstleder habe ich nun die Kappen verstärkt.

Vorher:



Während:



Nachher:





Dienstag, 20. November 2012

Fair genäht

Ich habe gestern einen Shop entdeckt, in dem man hübsche Taschen und Shirts kaufen kann. Die Sachen werden von indischen Frauen genäht, die ihren Unterhalt einst mit Prostitution verdienten. Empfehlenswert!
http://www.globalseesaw.co.uk/ethicalstore




Samstag, 17. November 2012

Neues aus dem Kongo

Ein Drittel meiner Einnahmen gehen an das Krankenhaus der Christusträger-Bruderschaft in Vanga im Kongo. Im aktuellen Rundbrief der Bruderschaft berichten die Brüder, die Vanga leben und arbeiten.
Hier könnt ihr ihn runter laden.
http://www.christustraeger-bruderschaft.org/aktuell/rundbriefe



Freitag, 16. November 2012

Weitere Loopschals

Breiter Cordstoff gehört zu meinen Lieblingsstoffen. Leider findet man ihn nur noch selten. Auf dem letzten Stoffmarkt in Dresden hab ich ein braunes Stück gekauft. Nun sind Loopschals daraus geworden.



Montag, 12. November 2012

Anleitung: Reißverschluss einnähen

Das wichtigste Utensil: ein Nahtauftrenner.
Damit wird der alte Reißverschluss heraus getrennt.
Das sieht dann so aus.
Leider ist mir am dicken Ende, die Spitze des Nahtauftrenners abgebrochen. Also: Sanft vorgehen.
Der neue Reißverschluss sollte am besten genau so lang sein, wie der alte. Da es nicht alle Größen zu kaufen gibt, muss man die nächst-kleinere Größe nehmen. Zu lange Reißverschlüsse stehen über.
Den Reißverschluss teilen und das obere Ende ohne Zähne nach hinten knicken,
und in die Jacke einlegen.
Mit einer Nadel feststecken.
So wird der gesamte Reißverschluss fest gesteckt.
Darauf achten, dass auch die Hinterseite gleichmäßig festgesteckt wird.



Einen Reißverschlussfuß in die Nähmaschine einsetzen.

Darauf achten, dass die Nadel rechts vom Fuß sticht. Zu Beginn die Nadel langsam mit der Hand betätigen, damit die Nadel nicht bricht. Dann vorsichtig nähen.

Nun ist die erste Seite fertig.
Auf der anderen Seite entsprechend vorgehen.

Donnerstag, 8. November 2012

Adventsmarkt in Constappel, Batzdorf, Naustadt

Hier gibt es noch ein paar Infos zum 3. Adventswochenende 2012. Bei uns in Constappel und in den benachbarten Orten Batzdorf und Naustadt findet am Samstag und Sonntag jeweils von 11-18 Uhr ein Adventsmarkt statt.




Loopschal II


Donnerstag, 1. November 2012

Loopschal

Normalerweise versuche ich nicht "im Trend" zu sein, sondern einfach das zu machen, was ich schön finde. Manchmal kommt es vor, dass sich beides überschneidet. So ist es bei den Loopschals. Ich finde sie schön und praktisch, weil sie nicht verrutschen können. Mein erster Versuch:


Wickeltasche - neues Design

Vor einiger Zeit habe ich diesen schönen Stoff geschenkt bekommen. Er hat das Muster der Schuhkartons von Think-Schuhen. Lustig.


Mittwoch, 17. Oktober 2012

Advent in Sicht

Jetzt, da schon lange die Lebkuchen in den Supermärkten zu finden sind und in den Chören die Adventsmusik geprobt wird, möchte ich auch schon mal auf den 3. Advent 2012 hinweisen. Da gibt es hier in Constappel in der Töpferei einen kleinen Weihnachtsmarkt. Jeweils Samstag und Sonntag 11-18 Uhr. Nähere Infos kommen später.
Von mir gibt es dann unter anderem diese Herzchen zu kaufen.


Dienstag, 4. September 2012

Neuer Nähplatz

Nun ist der Umzug geschafft und ich habe einen neuen Platz zum Nähen. Als erstes Projekt muss ich Vorhänge nähen. Dann habe ich einen U-Heft-Hüllen-Auftrag. Mal sehn wie lange ich dafür brauche. Mit zwei Kindern ist nicht mehr viel Zeit übrig.


Sonntag, 15. Juli 2012

Umzug

Meine Nähmaschine ist bereits nach Sachsen umgezogen. Wir ziehen Mitte August hinterher. Wenn wir das geschafft haben und wieder eingerichtet sind, gibt es hoffentlich auch wieder ein paar neue Nähprojekte von mir.

Dienstag, 12. Juni 2012

Papa-Jacke

Endlich habe ich mal etwas für den Papa genäht. Es ist nicht so einfach schöne Schnitte für Männer zu finden. Bei farbenmix.de habe ich diesen netten Jackenschnitt gefunden.


Mittwoch, 30. Mai 2012

Hose IV

Während des Vormittagsschläfchens von L. habe ich es tatsächlich geschafft noch eine Sommerhose zu nähen. Diesmal einfach ohne Taschen, so ging es schneller.



Montag, 28. Mai 2012

Erfolglos nett – der Pfingstmarkt

Leider haben wir alle sehr wenig verkauft. Zusammen mit meinen Nähfreundinnen hatten wir 10 Meter Stand auf dem Helmstädter Pfingstmarkt gebucht. Das Wetter war freundlich und nicht zu heiß und der kleine L. hat super durchgehalten. Nur gekauft haben die Leute fast nichts. Es war dennoch nett, mal eine "Marktfrau" zu sein. Hier ein paar Eindrücke.